Personalwesen

  • Grundsatzangelegenheiten Dienst- und Tarifrecht
  • Einstellung von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Beratung beim Erstellen von Stellenausschreibungen und deren Überprüfung
  • Veröffentlichen von Stellenausschreibungen
  • Einstellungsschreiben fertigen
  • Absageschreiben fertigen
  • Erstellung von Arbeits- und Dienstverträgen sowie Vorbereitung von Dienstanweisungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Stellenbeschreibungen
  • Laufende Bearbeitung von Personalfällen
  • Beratung der Leitungsorgane und Mitarbeitenden in arbeits-, tarif- und dienstrechtlichen Angelegenheiten
  • Bearbeitung von Umsetzungen, Veränderungen der wöchentlichen Arbeitszeiten, Eingruppierung, Höhergruppierungen, Stufenaufstiegen, Jubiläen, Mutterschutzfristen, Elternzeit, Altersteilzeit-Angelegenheiten
  • Festsetzung der Urlaubsansprüche
  • Führung der Urlaubsdateien
  • Berechnung der Beschäftigungs- und Dienstzeiten
  • Unfallanzeigen bei Arbeitsunfällen
  • Fahrt- und Reisekostenabrechnungen
  • Nachhalten von Untersuchungsterminen und Untersuchungen
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement im Rahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Bearbeitung von Fortbildungsmaßnahmen, z.B. Anmeldung und Abrechnung
  • Mitwirkungs- und Beteiligungsverfahren mit der Mitarbeitervertretung
  • Zuschusswesen, Verwendungsnachweise (z.B. Eingliederungszuschüsse, Integrationsfachdienst
  • Bearbeitung arbeits- und disziplinarrechtlicher Maßnahmen
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • Führung der Personalakten
  • Zahlbarmachung der Bezüge (wird im EKV wahrgenommen)
  • Festsetzung und Berechnung der Vergütungen und Gehälter
  • Zahlbarmachung der Bezüge
  • Durchführung des gesamten Bescheinigungswesens für z.B. Arbeitgeber, Mitarbeitende, Arbeitsagentur, Krankenkassen, Sonstige
  • Berechnung von Lohnfortzahlungsansprüchen
  • Pfändungsangelegenheiten
  • Jahresmeldungen an Krankenkassen, Berufsgenossenschaften, Zusatzversorgungskasse und Abgabe der Schwerbehindertenmeldungen
  • Prüfungsbegleitung von Außenprüfungen
  • Stellenplanangelegenheiten
  • Aufstellen und Pflege des Stellenplanes /der Stellenbesetzungslisten
  • Personalkostenplanungen
  • jährliche und mittelfristige Personalkostenplanungen
  • Personalkostenhochrechnungen
  • Jahresabschlussarbeiten, Rückstellungen
  • Personalentwicklung
  • Erstellung und Weiterentwicklung des Personalentwicklungskonzeptes für die Mitarbeitenden der gemeinsamen Verwaltung, z.B. Betriebliches-Eingliederungs-Management, ….
  • Aufstellung des Fortbildungskonzeptes für die Mitarbeitenden der gemeinsamen Verwaltung
  • Mitarbeit an Aufgaben des Personalplanungsgesetzes

Die entsprechenden Zuständigkeiten entnehmen Sie bitte dem Organigramm.